Märkte auf Java

Märkte gibt es auf Java jede Menge. Feilschen ist oftmals nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. In Jakarta, Bandung, Medan und anderen größeren Städten finden an den Wochenenden zudem Nachtbasare statt, die kaum Wünsche bei den Inselbesuchern offen lassen. Über Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs, bis hin zu Souvenirs wird dort alles verkauft. Lassen Sie sich auch von den Köstlichkeiten der traditionellen Suppenküchen in die kulinarische Welt der Javaner entführen und genießen Sie den Geschmack eines kühlen Bieres nach Sonnenuntergang, wenn die Temperaturen etwas zu sinken beginnen.