Geld auf Java

Die Währung Indonesiens sind Indonesische Rupiah, gern auch mit IDR abgekürzt. Ein Rupiah wird nur noch formal in 100 Sen unterteilt. Der Wechselkurs schwankt meistens um folgenden Wert: 1 € = 12 360 IDR, 10 000 IDR = 0.81 €. Auch wenn der Wechselkurz vor Ort meistens besser ist, bietet es sich an mit einem ausreichenden Budget einzureisen. Bei den Wechselstuben sollte auf eine gewisse Seriosität geachtet werden. Anstatt in kleinen, verwinkelten Gassen, sollten Sie lieber offizielle Bankfilialen oder Geldautomaten an möglichst öffentlichen Plätzen nutzen um Geld abzuheben oder zu tauschen. Eine der größten Banken des Landes ist die Bank Rakyat Indonesia. Dem Verlust des Reisebudgets bei möglichen Überfällen kann mit der Verwendung üblicher Travellerschecks vorgebeugt werden.